top of page
WEPA Modul 1 Deutsch

Modul limitiert für 20 Personen

Anerkannte Fortbildung für Tierärzte:
4 Bildungspunkte GST pro Modul / 2 Tage

Anerkannt als Weiterbildung für das Gütesiegel «qualifizierter Hufschmied» von AM Suisse

ET-Hoofcare-RGB-width800px.jpg
Logo Vogel.png

Datum:
Modul 1 06.03. + 07.03.2025

Dauer:
2 Tage, jeweils 07.30 − ca.18.00 Uhr 

Am Donnerstagabend gibt es anschliessend ein gemeinsames Fondue-Dinner.

Ort:

Kirchstrasse 2, 9216 Heldswil, Schweiz

Themen:

−   Funktionelle Anatomie
−   Ganganalyse
−   Röntgen
−   Exterieurbeurteilung
−   Hufuntersuchung
−   Winkel messen

−   Längen messen
−   Position des Hufbeines
−   WTS Konzept 
−  Ausschneiden für den Beschlag und Barhuf
−   WTS Technik mit Schablone
−   Hufeisen anpassen, Standard und WTS

−   Hufeisen Mechanik schleifen
−   WTS Funktion
−   Nagelung
−   Kontrolle

Nach jeder Lektion Theorie findet direkt anschliessend eine Lektion Praktik statt.

Jede Hufschmiedin / jeder Hufschmied und jede Tierärztin / jeder Tierarzt erhält einen Huf, bei dem das während der Theorie Erlernte, direkt mit den Händen angewendet werden kann.

Kosten:

Kurskosten

Anmeldung:

Modul 1+2 können nur zusammen gebucht werden.

Anmeldeformular 2025

Mitnehmen:

Hufschmiede: Beschlagswerkzeug, Beschlagsschürze, Schmiedehammer, Schmiedezange

Tierärzte: Beschlagswerkzeug, Beschlagsschürze, Röntgenschürze

WEPA Modul 1
bottom of page