WEPA Shoeing Days

3 Tage Aufenthalt mit Training bei einem WEPA Senior Farrier Instructor 

Dauer:
3 Tage 

Ort:
Je nach Auswahl des Instruktors

Datum:

Individuell - Festlegung mit dem Instruktor 

WEPA Shoeing Days für Hufschmiedinnen und Hufschmiede

Während den Modulen lernen die Teilnehmer/innen sehr viele neue Techniken.

Damit alle die Möglichkeit haben, zu sehen wie das vermittelte Wissen in der Praxis angewendet wird

und sie unter Aufsicht trainieren können, haben wir die WEPA Shoeing Days geschaffen.

WEPA Shoeing Days bedeutet 3 Tage Aufenthalt bei einem WEPA Senior Farrier Instructor.

Während den ersten zwei Tagen begleitet die Teilnehmerin/der Teilnehmer den Instruktor während des ganzen Tages bei dessen Arbeit.

Durch genaues Beobachten kann die Teilnehmerin/der Teilnehmer sehen und lernen, wie die neuen Techniken in der Praxis angewendet werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit bei Unklarheiten, Fragen stellen zu können.

Am dritten Tag beschlägt die Teilnehmerin/der Teilnehmer ein Pferd mit Standard Hufeisen oder WTS und wird dabei vom Instruktor betreut.

 

Die individuelle Gestaltung der Tagesabläufe wird mit dem jeweiligen Instruktor abgesprochen.

Alle Teilnehmer/innen, welche das Modul 1 absolviert haben, können von diesem Angebot Gebrauch machen.

Mitnehmen:

Beschlagswerkszeug , Beschlagsschürze, Schmiedehammer, Schmiedezange

Anmeldung:

Anmeldung nur möglich nach der Absolvierung von Modul 1.

Anmeldeformular WEPA Shoeing Days